In eigener Sache!

Ausgerechnet jetzt…
…. wo in den nächsten Wochen in Zusammenhang mit dem Umzug in die Belmer Mühle eine Unmenge an Arbeit auf den Vorstand zukommt, mussten mit Uschi Schott und Werner Varwig zwei Vorstandsmitglieder aus gesundheitlichen Gründen ihre Tätigkeit im Vorstand dauerhaft einstellen.

Wir wünschen den beiden gute Besserung und hoffen, dass sich bis zur Jahreshauptversammlung Anfang April Mitglieder finden, die die entstandenen Lücken ausfüllen.

Als Nachfolger/innen – auch für den ausscheidenden stellvertretenden Vorsitzenden – sucht der amtierende BiKult Vorstand drei geistig bewegliche, nicht mehr im Beruf stehende Menschen, die unser dezimiertes Team wieder vervollständigen. Grundvoraussetzung sind intensive Erfahrungen im Umgang mit dem Computer, dort besonders für den E-Mail-Verkehr mit guten Kenntnissen in WORD und EXCEL, möglichst auch für die Pflege einer Website.

Für folgende, in der Geschäftsstelle, aber weitgehend auch von zuhause aus zu erledigende Aufgaben brauchen wir Unterstützung  (beispielhafte, nicht abschließende Aufzählung):

  • Mitgliederverwaltung
  • Persönliche, telefonische  und schriftliche Kontaktpflege mit unseren Mitgliedern
  • Ausarbeitung von Veranstaltungen (z.B. Tages- und Halbtagesfahrten, Museumsbesuche, Vorträge, Wanderungen usw.);  ggf. bis zur eigenverantwortlichen Leitung vor Ort.
  • Einfache Arbeiten zur Aktualisierung unserer Website
  • Sonstige Öffentlichkeitsarbeit

Auch wer nur einzelne dieser Aufgaben erledigen kann, ist uns eine willkommene Hilfe.

Euer BiKult Vorstand