PC-Club 60 +

PC-Club 60+ Termine 2020

Der 2005 aus kleinen Anfängen entstandene PC-Club ist ein bedeutender Bestandteil von BiKult. Er bietet Mitgliedern die Möglichkeit,  sich in alle Facetten des Umgangs mit dem Computer einzuarbeiten oder fortzubilden – und das, ohne dabei vorher festgelegte Ziele in einem festgelegten Zeitraum erreichen zu müssen.

In einem mit Beamer und Leinwand ausgestatteten Raum im "Haus der Begegnung" der evangelischen Christuskirche am Tie stellen wir den Teilnehmenden zur Zeit 10 Laptops  zur Verfügung

Inzwischen gibt es 6 unterschiedliche, im 14-Tage-Rhythmus montags oder donnerstags am Vormittag und freitags zur Mittagszeit zusammenkommende Gruppen.

Jede von ihnen hat einen erfahrenen Begleiter, der die Teilnehmenden in offener und entspannter Atmosphäre leitet und anleitet. Die zu behandelnden Themen werden aber eher von der Gruppe selbst bestimmt.

In der „Basisgruppe“ geht es donnerstags um alles Wissenswerte über den Rechner mit seinen Funktionen, über die Arbeit mit Tastatur und Maus, über Programme, mit denen gearbeitet wird, sowie über das Internet und die elektronische Post per E-Mail.

In der „Aufbaugruppe“ lernen fortgeschrittene Teilnehmende montags die vielen Möglichkeiten von Word näher kennen; zum Beispiel werden Texte korrigiert, formatiert, Bilder eingefügt, Einladungen oder Grußkarten erarbeitet.

Was montags und donnerstags die beiden gleichnamigen Gruppen „PC-Alltag mit Grundkenntnissen für Fortgeschrittene" betreiben, kann man zeitnah nicht beschreiben. Es geht auch stets um aktuelle Dinge. Der Name spricht für sich.

Die Gruppe „Grafik/Foto“ befassen sich Teilnehmende freitags mit Foto- und Grafikprogrammen. Es geht um allgemeine Fotobearbeitung, Bilder aus Zeitschriften/Zeitungen zu verändern oder Texte neu zu gestalten. Flyer, Glückwunschkarten und Plakate werden u.a. erstellt.

Die Excel-Gruppe trifft sich montags und befasst sich vornehmlich mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Excel.  Unterschiedlichste Tabellen können hier kalkuliert, also berechnet werden; statistische Auswertungen und im Handumdrehen erstellte Diagramme machen das Programm höchst interessant.
Jeder, der elementare Grundkenntnisse im Umgang mit dem Rechner mitbringt, kann jederzeit in die Gruppe einsteigen.

Haben Sie Fragen zu diesen PC-Gruppen? Dann sprechen Sie uns am besten donnerstags von 10.00 - 12.00 Uhr im Büro an. Sie können uns zudem  telefonisch erreichen unter 05406 8 17 95 94 oder uns eine E-Mail schreiben an bikult@osnanet.de

Und es steht Ihnen auch unbenommen, einfach mal die eine oder andere Gruppe zu besuchen, sich still in eine Ecke zu setzen und zu testen, ob die betreffende Gruppe für Sie interessant sein könnte.

Der alljährlich zu entrichtende pauschale Zusatzbeitrag für Mitglieder des PC-Club 60+  beträgt  12,00 Euro / Jahr.

Kontaktaufnahme

Persönlich können Sie mit uns in Kontakt treten jeweils am 2. und  4. Donnerstag  eines Monats von 10.00 - 12.00 Uhr   in unserem Büro im Kulturzentrum „Belmer Mühle“, Lindenstr. 68 ; nach telefonischer Abstimmung auch außerhalb der Bürozeit.

Unser Anrufbeantworter ist 24 Stunden täglich eingeschaltet.

Telefon: (05406) 8 17 95 94

oder

E-Mail : bikult@osnanet.de