1

Eine BiKult Empfehlung
im Monat August

Auszug aus der Pressemitteilung /Seniorenbeirat Belm

„Fall ich drauf rein? NEIN!“

Unter diesem Motto gibt es am 17. August 2022 im Schützenhaus Belm richtiges Theater. Der Präventionsverein Osnabrück hat zusammen mit der Polizeiinspektion Osnabrück – Präventionsteam – und Schauspielern der Theatergruppe „Silberdisteln 2.0“ ein Theaterstück zu den Themen „falsche Polizeibeamte“ und „Enkeltrick“ entwickelt.

Es kommt immer häufiger vor, dass Trickbetrüger mit Lügengeschichten ältere Menschen telefonisch unter Druck setzen, sie in Panik bringen, um dann an ihre Wertgegenstände und ihr Geld zu gelangen. Sie geben sich am Telefon als Polizeibeamte oder Verwandte in einer Notlage aus.

Bei den falschen Polizeibeamten wird vorgegeben, dass in der Nähe eine Einbrecherbande festgenommen wurde und Hinweise auf eine Gefährdung der angerufenen Person bestehen. Um das Hab und Gut vor den Tätern zu schützen soll es der Polizei übergeben werden. Da ist es in Sicherheit.

Sämtliche Trickbetrügereien nutzen die Hilfsbereitschaft der älteren Opfer schamlos aus. Um die Senioren über diese Betrügereien aufzuklären hat das vom Präventionsteam der Polizeiinspektion Osnabrück mit der Theatergruppe Silberdisteln 2.0 und dem Präventionsverein Osnabrück ein Theaterstück initiiert, das mit viel Humor und Witz über die Machenschaften dieser Tätergruppe aufklärt.

Denn, „Aufklärung ist der beste Schutz“, so Martin Schmitz vom Präventionsteam der Osnabrücker Polizei. Kommen Sie,

am Mittwoch, den 17. August 2022, um 15.00 Uhr,

mit ins Theater; die Bühne ist

im Schützenhaus in Belm (zum Sportplatz 3).

Die Eintrittskarten sind zum Preis von jeweils 12,00 Euro ab sofort bei Frau Martin Sanabria im Belmer Rathaus, Zimmer 11, jeden Mittwoch in der Zeit von 15.00 – 16.00 Uhr oder bei Frau Rosenthal erhältlich.

An der Eintrittskasse ist kein Verkauf von Eintrittskarte mehr möglich.

Im Eintrittspreis sind für jeden Gast Kaffee und Kuchen inklusive.

Die Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf eine Corona-Infektion sind laut Gesetzgebung in ihre Verantwortung gestellt. Ich freue mich auf Ihren Besuch und einen interessanten und bunten Nachmittag.

Erika Rosenthal

Seniorenbeirat Belm/31.05.2022   –   so wie wir glauben, eine lohnenswerte Empfehlung des BiKult Vorstandes