Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Führung durch und rund um den Osnabrücker Hauptbahnhof

16. Mai | 14:00 - 15:30

5,00€

Bahnhöfe aus den Anfängen der Eisenbahngeschichte sind Zeitzeugen. Sie werden heute in der Regel nur noch als Durchgang wahrgenommen. Im 19. Jahrhundert waren Bahnhöfe jedoch repräsentative Orte.

Der Osnabrücker Hauptbahnhof wurde im Jahre 1895 eröffnet; er ersetzte als Centralbahnhof den Hannoverschen Bahnhof von 1855 an der Karlstraße sowie den Bremer Bahnhof von 1874 am Klushügel und ist einer von ganz wenigen Turmbahnhöfen in Deutschland, bei denen sich zwei  Strecken  (Rheine-Löhne und Münster-Bremen) in übereinanderliegenden Ebenen kreuzen.

Wir von BiKult möchten mehr über die historischen Gebäude, über den Vorplatz und den Eisenbahnbetrieb erfahren.

Deshalb haben wir speziell für uns eine Führung organisiert.

Termin: Donnerstag, den 16. Mai 2019 um 14:00 Uhr.

Treffpunkt: 13:45 Uhr vor der DB Information in der Empfangshalle des Hauptbahnhofs, 

Unkostenbeitrag: 5,00 €. Die Dauer der Führung wird ca. 1,5 Std., die zu laufende Strecke ca. 1,5 km betragen.

Eine Anmeldung online, unten über diese Seite, ist unbedingt erforderlich. Wer keinen Internetzugang hat, meldet sich telefonisch unter 05406 – 817 95 94 an. Bitte auch den AB benutzen. Die zeitgleiche Überweisung ist Bestandteil der Anmeldung.

Ursula Schott

image_print

Details

Datum:
16. Mai
Zeit:
14:00 - 15:30
Eintritt:
5,00€

Veranstalter

Bildung und Kultur in Belm e.V.
Telefon:
05406 8179594
Website:
www.bikult.de

Veranstaltungsort

Hauptbahnhof Osnabrück

Anmeldung

Unlimitiert verfügbar
Führung Hauptbahnhof Osnabrück5,00 

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Menü